0731 9213521

Notarielles Testament

Bei einem notariellen Testament erfolgt die Beurkundung durch einen Notar. Hierzu kann der Inhalt des Testamente zunächst mündlich oder schriftlich gegenüber dem Notar erfolgen, woraufhin dieser das Testament entwirft. Bei einem notariellen Testament ist die rechtliche Beratung inbegriffen. Anschließend wird das Testament beim Notar verwahrt, sodass sichergestellt ist, dass es im Erbfall auch aufgefunden wird.

Wir beraten sie gerne bei zum Thema Notarielles Testament

Johanna Filbinger-Wagner ist Fachanwältin für Erbrecht in Ulm mit Schwerpunkt Familienrecht und Erbrecht. Der erbrechtliche Schwerpunkt liegt bei der Klärung von Streitigkeiten über den Pflichtteil sowie der Erstellung von Testamenten.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!