0731 9213521

Nachehelicher Unterhalt

Nach Wirksamwerden der Scheidung kann ein Anspruch auf nachehelichen Unterhalt bestehen. In der Regel muss der geschiedene Ehegatte eigenverantwortlich für seinen Unterhalt selbst sorgen. Unter besonderen Voraussetzungen kann nachehelicher Unterhalt verlangt werden, insbesondere im Fall von Kindesbetreuung, Alter und Krankheit.

Da die Unterhaltsberechnung sehr komplex sein kann, empfiehlt sich die rechtzeitige Beratung durch einen erfahrenen Fachanwalt für Familienrecht.

Wir beraten sie gerne zum Thema Nachehelicher Unterhalt

Johanna Filbinger-Wagner ist Fachanwältin für Familienrecht in Ulm mit dem Schwerpunkt Familienrecht und Erbrecht. Der familienrechtliche Schwerpunkt liegt auf der Vermögensauseinandersetzung, Erstellung und Prüfung von Eheverträgen sowie der Unternehmensbewertung.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Liebe Mandantinnen und Mandanten,

Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir derzeit ausschließlich telefonische Beratung an, gerne auch in Form einer Videokonferenz. Wir bitten Sie, sich bezüglich der Terminvereinbarung mit unserem Sekretariat in Verbindung zu setzen.

Wir danken für Ihr Verständnis - Bleiben Sie gesund!

Kanzlei Filbinger Wagner

Friedenstraße 1
89073 Ulm


  0731 921 35 21

 

> E-Mail